Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

2017er ES Primitivo di Manduria

Zoom
Gianfranco Fino - Apulien, Italien
Alkoholgehalt: 16,5 % Vol.
enthält Sulfite
0.75 l | 65,33 € €/l Sofort lieferbar


„The rising star“ in Apulien ist Gianfranco Fino. Seine ungemein überzeugenden Weine haben sich in der Weinwelt in kurzer Zeit Kultstatus erworben.

Erst 2004 übernahm der ursprüngliche Berater für die Olivenproduktion einen kleinen Rebberg (1,5 ha) in Manduria mit über 50-jährigen Primitivo-Stöcken.

Er investierte von Beginn an viel Geld und Arbeitskraft in Weinberg und modernen Keller.

In der Zwischenzeit folgten viele weitere alte Kleinstparzellen, die neben dem Primitivo auch mit Negroamaro, alle nach der Albarello (Busch) Erziehung, bepflanzt sind.

Diese „Senioren-Reben“ stehen für Dichte und Konzentration in den hocharomatischen und mächtigen Weinen von Gianfranco Fino.

ES

Die Primitivo-Trauben wachsen in der Lage Pianeggiante, einer alten Rebanlage unweit vom Meer, mit dem typischen roten Boden. Die Reben sind durchschnittlich 60 Jahre alt, pro Pflanze werden 400 Gramm geerntet. Die spontane Vergärung findet in 7000-Liter-Edelstahltanks statt. Nach 2 bis 3 Wochen wird abgepresst und der Wein reift 9 Monate in französischen Barriques (je hälftig neu und einjährig). Bis zum ersten Umzug wird die Hefe täglich aufgerührt (Batonnage). Der Wein wird ohne Filtration abgefüllt.

 

 

Der „Es“ ist eine explosive Persönlichkeit. Tiefschwarzes Kleid, stürmische, aus dem Glas springende Atomen von schwarzen, frisch gepflückten Waldfrüchten, Mocca, exotisches Holz, Zimt, Nelken und rauchige Gewürze.

Warm am Gaumen, herkulische Tannine bieten eine tiefe, fleischige und ausgewogene Struktur. Konzentrierte, mundfüllende Rundungen. Trotz der mächtigen 16,5 % Vol. ist  er ungemein saftig und meditationstauglich. Ein Wein mit Tiefe, Kraft, Charme und Feuer, dem es trotz Opulenz nicht an Eleganz mangelt.

 

Inverkehrbringer, Weinlade am Gutenbergplatz, Nelkenstraße 33, 76135 Karlsruhe (Gianfranco Fino)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten