2012er Der Ott Grüner Veltliner - Magnum 1,5l

Zoom
Weingut Bernhard Ott - Wagram, Österreich
Alkoholgehalt: 12 % Vol.
enthält Sulfite
1.5 l | 30,00 € €/l Sofort lieferbar

In der 4. Generation bewirtschaftet nun Bernhard Ott das Familienweingut mit 10 ha Rebflächen mitten in dem klimatisch begünstigten, uralten Weinland zwischen Donau und den mächtigen Löss-Terassen des Wagram Gebirges. Seine Liebe gilt dabei nicht nur dem Klassiker aus Österreich (der Rebsorte Grüner Veltliner), sondern auch den kulinarischen Köstlichkeiten des Lebens, wie man an seiner Figur deutlich erkennen kann.

In der Familie hat es Tradition, mit der Natur und Umwelt schonend umzugehen. Eduard Ott, sein Vater, war und ist einer der Pioniere beim umweltbewussten Weinbau in Österreich. Aus Überzeugung werden seit 1971 keine chemischen Düngemittel mehr verwendet. Das Motto lautet: “Mit der Natur auf du”.

Das Geheimrezept des Erfolges ist gar nicht so geheim. Er konzentriert sich hauptsächlich auf den Grüve (=Abk. für Grüner Veltliner), sucht die Qualität mit der Natur im Weinberg, achtet auf eine schonende, selektive Lese und versucht möglichst viele störende Eingriffe im Keller zu vermeiden.

Zudem lässt er all seinen Weinen die notwendige Zeit, um sich zu charaktervollen Persönlichkeiten entwickeln zu können, und das bemerkt man bei all seinen Weinen. Daß die Grünen Veltliner von Ott ein erstaunliches Alterungspotential besitzen sei nur am Rande bemerkt.

All seine Grüner Veltliner Weine gehören zu den besten Repräsentanten aus Österreich.

Der Ott als Grüner Veltliner ist das Paradestück des Hauses, den man mit eigenständig, komplex, mächtig, kompakt und mit einem hoch eleganten Spiel der Aromen am ehesten beschreiben kann. Dieser Wein strotzt vor Ausstrahlung und braucht sich nicht vor den bekannten Vertretern seiner Gattung aus der Wachau zu verstecken.

Inverkehrbringer: Weinlade am Gutenbergplatz, Nelkenstraße 33, 76135 Karlsruhe

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten