Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

2018er Verdicchio di Matelica DOC

Zoom
Collestefano, Verdicchio di Matelica DOC, Marken - Italien
Alkoholgehalt: 12 % Vol.
enthält Sulfite
0.75 l | 11,87 € €/l Sofort lieferbar

Die Weinberge von Colle Stefano liegen im gebirgigen Hinterland an den Hängen der Apenninen in der italienischen Provinz Marken auf 420 m Meereshöhe im Weinanbaugebiet des Verdicchio di Matelica DOC. Das kalte trockene Mikroklima eignet sich hervorragend für den Anbau der weißen Verdicchio Rebe, die in diesem Gebiet schon den Etruksern bekannt war, und die spät ab Mitte Oktober zur Reife kommt. Colle Stefano ist ein kleines Weingut mit 4 Hektar Reben und seit 1998 unter der Leitung von dem jungen Fabio Marchionni, der seine Diplomarbeit an der land- und forstwirtschaftlichen Fakultät über die Verdicchio di Matelica-Weine geschrieben hat. Zu seinen Ausbildungsstationen zählt u. a. auch das bekannte badische Weingut Salwey. Als Bauernsohn war Fabio schon immer an umweltschonenden Produktionstechniken interessiert, weshalb sein Wein (er  produziert nur einen) nach den  Methoden des biologischen Weinbaus (IMC-Kontrolle und –Beurkundung; Amab. Bio-Garantie) hergestellt wird.

 

 


Der Wein ist von strohgelber Farbe mit grünlichen Reflexen. Er zeichnet sich durch ein  harmonisches Bukett von weißen Blüten, Limone und Grapefruit sowie dezenten Kräutertönen aus. Am Gaumen wirkt er kräftig und besitzt einen angenehmen frisch-fruchtigen Geschmack mit gut integrierter Säurestruktur. Perfekter Speisebegleiter zur italienischen Küche.

Inverkehrbringer, Weinlade am Gutenbergplatz, Nelkenstraße 33, 76135 Karlsruhe (Collestefano)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten