2016er Synthèse Blanc - Maccabeu, Grenache, Carignan

Zoom

2016er Synthèse Blanc - Maccabeu, Grenache, Carignan

Select
Riberach, Bélesta - Roussillon/Südfrankreich
Alkoholgehalt: 12 % Vol.
enthält Sulfite
0.75 l | 22,00 € €/l Sofort lieferbar

Riberach ist der alte katalanische Name des Dorfs Bélesta de la Frontiére. Nahe der spanischen Grenze auf 370m mit Blick auf die Pyrenäen und in Nähe des Mittelmeers werden diese Weine angebaut. Moritz Herzog - Sommelier, Luc Richard - Architekt, Jean- Michel Mailloles - Weinbauer und Patrick Rodriguez - Oenologe, stehen hinter dem etwa 8 ha großem Weingut. Im Jahr produzieren sie nur 27.000 Flaschen. Der Gedanke von Riberach ist, die Typizität der Rebsorte sowie die Eigenart der Weinberge und der Gegend in ihren Weinen auszudrücken. Ausgesuchte, alte Reben, die schon lange im Roussillion beheimatet sind werden zu einer Unverkennbarkeit gepaart und sollen Tradition, Moderne und Individualität ausdrücken.

Spannungsgeladen und Knochentrocken - wirkt dieser Wein extrem jugendlich frisch mit viel Grapefruit, duftendes Heu und feinen Kräuternoten. Wirkt geschmacklich auf der Zunge wie aus einem Guss gemacht. Trotz der leichten 12% Vol. Alkohol läuft er wohltuend, komplex und griffig darüber. Er zeigt seine große Klasse zwar schon jetzt, aber der Genuss Höhepunkt wird nicht vor 2020 kommen. Zur vollen Entfaltung braucht die Synthése blanc viel Luft.

Speiseempfehlung: Spargel mediterran mit Pyrenäen Schafskäse und einer Oliven/Tomaten/Pinienkerntapenade und zum Dessert feine Süßkirschen. Oder Rotzunge mit Wurzelgemüse und Senfkörnersauce aus dem Ofen. 

Inverkehrbringer: Weinlade am Gutenbergplatz, Nelkenstr. 33, 76135 Karlsruhe (Riberach)
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten